Ihr Warenkorb
0 Artikel | 

Pernaturam Produkte

Was frisst denn der Wolf?

Er verzehrt von seiner Beute zuerst die Innereien, nicht nur die Organe wie Leber, Lunge und Herz, auch den Darm und den Magen mit allem Inhalt: Vorverdaute Pflanzenstoffe, Blätter, Blüten, Früchte und Samen, alles aufgeschlossen durch lebendige Enzyme, und reich an allen Vitaminen - vor allem an Vitaminen K und dem Vitamin-B-Komplex - die von Magen- und Darmbakterien der Beutetiere produziert wurden. Mit den Pflanzen bekommt der Wolf eine große Anzahl sekundärer Pflanzenstoffe, von denen in der Medizin viele auch als Heilmittel verwendet werden.
Und er bekommt Antioxidanzien. Das sind Stoffe, die freie Radikale im Körper binden und unentbehrlich sind, um Entzündungen zu vermeiden oder zu reduzieren. Muskelfleisch, Bindegewebe und Knochen frißt er selbstverständlich auch. Wenn er reife Beeren findet, nimmt er auch die gerne.

Alles das braucht der Wolf. Alles das braucht auch ihr Hund!

Liebe geht durch den Magen, und die richtige Ernährung ist die beste Medizin.Das ist nichts Neues. Wer sich daran hält, erspart seinem Hund viel Leid und sich selbst auch. Es ist ohne großen Aufwand möglich, fehlende Stoffe bedarfsgerecht und unverfälscht ins Futter zu mischen.

Eine artgerechte Ernährung der Hunde muss sich am Beutetier orientieren und nicht an künstlichen chemischen Stoffen. Prinzipiell gehört jeder Körperteil eines Beutetieres zum Futter. Eine Maus, ein Kaninchen, ein Reh würde, bis auf einige Horn - und Schädelteile, vollkommen gefressen werden..

Basis für die Ernährung ist eine Rohfleischmischung oder Reinfleischmischung in Dosen, in denen alle Körperteile verarabeitet sein sollten, z.B. auch das Blut. Es muss nicht jede Mahlzeit alles enthalten, aber die verschiedenen Mischungen sollten alle Körperteile bzw. Organe enthalten.

Ergänzet werden dann Kräutermischungen sowie Fette ( wichtig) und Öle.


Quelle"Pernaturam"

 
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten
ImpressumKundeninformationAGBVersand & ZahlungDatenschutzWebmaster

© 2012 Heike Lutz - Fachhandel für Tierbedarf: Tiernahrung (u.a. Gesundheitskost) - Zubehör - Ergänzungs-, Pflege– u. Naturprodukte